Herzlich willkommen bei der Eduard Willis Stiftung für psychisch erkrankte Menschen

Der Mensch steht im Vordergrund, nicht die Erkrankung. (Ein Film des Bundesverbands der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.)

Wir sind eine anerkannte gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts, deren Zweck in der Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit einer psychischen Erkrankung besteht.

Trotz vieler Verbesserungen in Diagnostik, medizinischer Behandlung und bei den Unterstützungsangeboten zur Lebensbewältigung sind Betroffene immer noch Beeinträchtigungen ausgesetzt, die ihre Lebensqualität mindern.

„Die Zahl an psychischen Erkrankungen ist leider ansteigend, und so nimmt auch der Bedarf an Unterstützung für die betroffenen Menschen zu. Ein Ende dieser Entwicklung ist nach heutigem Stand nicht zu erkennen, so dass wir es für gerechtfertigt halten, den Betroffenen in Form einer Stiftung eine prinzipiell nie endende Unterstützung zur Seite zu stellen.“, so Dr. Matthias Michel, Facharzt für Psychiatrie, Ärztlicher Direktor und Mitglied des Stiftungsrates. Wir möchten in der Region Heilbronn dazu beitragen, dass Menschen mit einer andauernden psychischen Erkrankung ihr Schicksal würdevoll meistern können, sie möglichst ein Leben in der Gemeinde und mit anderen Menschen gemeinsam erleben.

Ihr Uwe Hellwich
Stiftungsvorstand